Freitag, 24. Februar 2017

{Leserunde} ~ Gottfried Keller - Kleider machen Leute: Tag 5

Die kleine Leserunde neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu und heute besprechen wir, wie sich das Buch liest:

Ich bin positiv überrascht, dass sich Kleider machen Leute um einiges angenehmer liest, als "Romeo und Julia auf dem Dorfe".
Durch die Erklärungen mancher Worte, ist auch der Lesefluss nicht gestört, wenn man eine altertümliche Formulierung nicht versteht.
Durch seine leichte Art schafft Keller eine angenehmes Leseerlebnis.
Vielleicht kann mich dieses Werk davon überzeugen doch noch ein paar mehr von seinen Büchern zu lesen.

Morgen ist dann schon der vorletzte Tag. Das bedeutet, dass wir die Geschichte zuende lesen. Ich freu mich schon darauf zu erfahren, was für ein Ende das mit Wenzel nimmt.

Kommentare:

  1. So geht es mir auch, sehr angenehm zu lesen. Falls du noch weitere Titel von ihm lesen möchtest, könnten wir je nachdem gerne eine weitere Leserunde daraus machen :)
    Mir gefällt das Lesen mit den Diskussionen und den Fragen, die du notiert hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür müsste ich mir dann erst einmal noch andere Bücher von ihm anschaffen...
      Aber kleine Mini-Leserunden klingen nach einem guten Plan. Macht echt Spaß!
      Und ich glaube gerade so kurze Bücher sind super dafür. :)
      Die beanspruchen dann nicht so viel Zeit im Alltag. :)

      Löschen
    2. Genau finde ich auch :) Die dauern nicht so ewig lange und bieten trotzdem viel.

      Löschen